Gaming Laptops werden in der heutigen Zeit immer relevanter. Damit du nicht den Überblick über die riesige Menge an Gaming-Notebooks verlierst haben wir dir die besten Modelle hier zusammengestellt.

Wir stellen dir die besten, leistungsstärksten und nutzerfreundlichsten Modelle vor. Dazu gibt es bei und 3 Kategorien: Gamer Laptops, Highend Laptops und Top Laptops unter 1000€

In der Kategorie Gamer Laptops bekommst du einen Überblick über die Preis-/Leistungs Testsieger. Volle Leistung bei moderaten Kosten.

Unter Highend Laptops findest du die absoluten Leistung-Testsieger. Bei der Bewertung spielt der Preis keine Rolle. Wir beurteilen hier nur nach absoluter Laptop-Power.

Wenn du ein gutes Einsteiger-Modell suchst, dann findest du die besten und geeignetsten Modelle in unserem Vergleich Top Laptops unter 1000€.

Gaming Laptop Check – Januar 2017

Platz 1

Acer Predator 17

  • Intel Core i7-6700HQ (2,60 GHz, bis zu 3,50 GHz mit Intel Turbo-Boost-Technik, 6 MB Intel Smart-Cache)
  • 17,3 Zoll Acer ComfyView Full-HD IPS Display mit LED-Backlight (matt), Nvidia GeForce GTX 1070 (8 GB GDDR5 VRAM)
  • Bis zu 5,5 Stunden (6000 mAh, 8 Zellen); Besonderheiten: FrostCore Modul, frei belegbare Makrotasten, Nvidia G-SYNC Monitor Support
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon.
Platz 2

OMEN by HP

  • Prozessor: Intel Core i7-6700HQ (2,6 GHz, bis zu 3,5 GHz, 6 MB Cache, 4 Kerne), Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
  • Besonderheiten: Gaming Laptop mit mattem Full-HD IPS UWVA Display, Nvidia-G-SYNC-Technologie, WLED-Hintergrundbeleuctung (1920 x 1080), Bang & Olufsen Sound, HP Wide Vision HD-Kamera mit Dual-Array-Digitalmikrofon, 25 GB Cloudspeicher (Dropbox), HP Lounge (unbegrenzter Zugang zu Musik)
  • Akku: Li-Ion-Akku, 6 Zellen, 95,8 Wh; Anschlüsse: HDMI, Kopfhörer/Mikrofon kombiniert, 3x USB 3.1, 1 RJ-45, SD-Kartenleser für Medien verschiedener Formate, Mini DisplayPort
  • Herstellergarantie: 2 Jahre eingeschränkte Garantie auf Teile, Arbeitszeit und Abhol- und Lieferservice.
Platz 3

Asus ROG GL502VS

  • Intel® Core™ i7-6700HQ (2,6 GHz, 8 MB Cache) bis zu 3,3 GHz mit TurboBoost
  • NVidia GTX 1070M 8G VRAM
  • 512 GB PCIE SATA3 + 1 TB HDD SATA 7.200 rpm
1 Testsieger Highend Notebook2 Testsieger Gamer Notebook - Unsere Empfehlung345 - Testsieger unter 1000€
Gaming Laptop Test 2017 - Testsieger Acer Predator 17Gaming Laptop Test 2017 - Omen by HPGaming Laptop Test 2017 - Asus ROGGaming Laptop Test 2017 - MSI GamingGaming Laptop Test 2017
ModellAcer Predator 17OMEN by HPAsus ROG GL502VSMSI Gaming GL72-6QFi781FDMedion Erazer P6661 MD60383
ProzessorIntel Core i7, 3.5 GHzIntel Core i7, 2,6 GHzIntel Core i7, 2,6 GHzIntel Core i7, 2,6 GHzIntel Core i5, 2 GHz
Arbeitsspeicher16 GB16 GB16 GB8 GB16 GB
GrafikkarteNVIDIA GeForce GTX 1070, 8GB VRAMNVIDIA GeForce GTX 1070, 8GB VRAMNVIDIA GeForce GTX 1070M, 8GB VRAMNVIDIA GeForce GTX 960MNVIDIA GeForce GTX 950M Grafik mit 4 GB GDDR3 Speicher
Bildschirmauflösung / Größe1920×1080 / 17,3 Zoll1920×1080 / 17,3 Zoll3840 x 2160 / 15,6 Zoll1920×1080 / 17,3 Zoll1920×1080 / 15,6 Zoll
DetailsDetailsDetails
Preis aufPreis aufPreis aufPreis aufPreis auf

Ratgeber Gaming Laptops

Um für dich das optimale Gaming Laptop zu finden stellen wir dir einen Ratgeber zur Seite. Wir zeigen dir darin worauf Du bei einem Gaming Laptop achten solltest. Insbesondere bei der Vielzahl der Anbieter und der Produkte ist es schwierig einen Überblick zu bekommen. Um Fehlkäufe zu vermeiden stellen wir dir hier kompetentes Wissen über Grafikleistung, Prozessorleistung und technische Aspekte bereit. Was dein Gaming Laptop braucht, um Deine Spiele ruckelfrei wiederzugeben und um den Spielen von Morgen gerecht zu werden.

Oftmals werden unterschiedliche Komponenten in einen Gaming Laptop oder Gaming PC eingebaut, welche im Zusammenspiel mit den anderen Komponenten nicht die volle Leistung erbringen können. Diesen Fehler begehen selbst größere Hersteller. Um diesen  Fehler und das dadurch raus geworfene Geld zu vermeiden empfehlen wir dir den kompletten Ratgeber zu lesen, um optimal informiert und vorbereitet zu sein.

Damit Du nicht so lange suchen musst, haben wir Dir eine Übersicht erstellt, die dir die aktuellen Testsieger in den Bereichen Gamer Laptop, Highend Laptop und Top Modelle unter 1000€ vorstellt.

Welche Vorteile bringt ein Gaming Laptop mit sich?

Vielleicht denkst Du Dir, dass ein Gaming Laptop schlecht ist und ein Gaming PC viel besser ist. Das stimmt nicht – Denn Gaming Laptops werden immer beliebter, da sie jetzt auch die Leistung von einem stationären Desktop PC haben können. In unserem Gaming Laptop Test haben wir zudem eine steigende Nachfrage bemerkt, welche dazu führt, dass der Preiskampf der unterschiedlichen Hersteller steigt und die Preise immer günstiger werden.

Mittlerweile besitzen nahezu alle Gaming Laptops über 800€ alle technischen Anforderungen, um ein modernes Spiel ruckelfrei und in guter Qualität wiederzugeben. Wenn Du einen Gaming Laptop mit einem Business Notebook vergleichst, siehst Du direkt, dass ein Business Notebook nicht die nötige Hardware enthält. Dies bestätigt auch unser Gaming Laptop Test 2017. Des Weiteren sind Gamer Notebooks mobil, was wir bei einem Gaming Pc nicht sagen können. Dies ist ein riesiger Vorteil. Denn wer will heute noch einen schweren Desktop PC mit Tastatur und Monitor mit sich herumschleppen? Gaming Laptop in die Tasche packen innerhalb von einer Minute und schon kann es losgehen, ohne dabei viel Kabelsalat wieder an- und abzustecken.

Ratgeber vom Gaming Laptop Test

Vielleicht bist Du jetzt auf den Geschmack gekommen, einen Gaming Laptop zu kaufen? Du kennst Dich aber nicht so gut aus im Bereich Gaming Laptop und weißt nicht, welche Komponenten ein guter Gaming Laptop braucht, damit Du ruckelfrei Deine Spiele spielen kannst? Das ist kein Problem! Wir haben für Dich einen Kaufratgeber geschrieben, der Dir beschreiben wird, worauf Du bei einem guten Gaming Laptop achten musst. Außerdem gibt es einen Testsieger, der gleichzeitig auch unsere Kaufempfehlung ist. Zum Schluss gibt es noch ein paar Tipps und Tricks und unsere Empfehlung, wo Du Deinen Gaming Laptop am preisgünstigsten kaufen kannst.

Mittlerweile ist es sehr wichtig geworden, dass die Hardware zusammen passt und modern ist. Denn die neunen Spiele, wie z.B. Fallout 4Sid Meier’s Civilization VI oder Fifa 17, benötigen eine hohe Performance. Außerdem steigen die technischen Anforderungen stetig. Deswegen ist es besonders wichtig, dass Du bei einem Gaming Laptop darauf achtest, dass die Hardware nicht nur für heute geeignet ist, sondern auch noch für die nächsten 2 bis 3 Jahre, um weitere Kosten zu vermeiden.

CPU

Der CPU oder auch Prozessor genannt, ist das Herzstück eines jeden Gamer Notebook. Um ein modernes Spiel spielen zu können, brauchst Du als Basis einen guten Prozessor. Der Gaming Laptop Test 2017 empfiehlt dir den Intel Core i7 Prozessor. Ebenfalls möglich ist der AMD Vision Black Prozessor. Achte darauf, dass die Taktgeschwindigkeit des Prozessors bei mindestens 2,5 GHz liegt. Alle unsere Testsieger besitzen einen herausragenden Prozessor.

Die CPU bzw. der Prozessor ist quasi das Herz eines jeden Computers. Wollt ihr euch einen leistungsfähigen Gaming Laptop zulegen, solltet ihr unbedingt darauf achten, dass ein Prozessor mit hoher Taktgeschwindigkeit verbaut ist.

Grafikkarte

Wie der Name bereits verrät, sorgt diese Komponente für die Grafikausgabe auf dem Monitor. Sie ist neben dem Prozessor das wichtigste Bauteil eines Gerätes bei einem Gaming Laptop Test. Im Gegensatz zu einem Office-PC sollte hier auf keinen Fall gespart, sondern in High-End-Lösungen investiert werden.
Wie so mancher Gaming Laptop Test zeigt, kann der Preis der Grafikkarte bis zu einem Viertel des Gesamtpreises des gesamten Gaming Laptops ausmachen. Denn moderne Spiele haben enorme Anforderungen an die Rechenleistung der Grafikkarte, um die oft Millionen von Polygonen und Pixeln pro Sekunde schnell und ohne Ruckeln zu berechnen.

Denn ein kleiner Ruckler bei der Framerate kann im entscheidenden Duell eines Online-Shooters den Unterschied zwischen Sieg oder Niederlage ausmachen.

Auch eine Grafikkarte verfügt (genauso wie der Rechner) über einen Arbeitsspeicher. Dieser Grafikkarten-eigene RAM sollte mindestens 4GB groß sein.

Bildschirm

Achte beim Kauf darauf, dass der in deinem Wunschgerät verbaute Monitor mindestens eine Full HD Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel unterstützt. Auch sollte die gewählte Diagonale nicht zu klein sein. Dies macht zwar auch das Gerät insgesamt größer und schwerer. Dafür ist es aber auch nicht so anstrengend für die Augen, stundenlang aufs Display zu starren. Wir empfehlen eine Bildschirmdiagonale von mindestens 15 Zoll, um möglichst gut ins Spiel eintauchen und die Umwelt vergessen zu können.

eSportler, die bei besonders schnellen Spielen wie dem Shooter CounterStrike aktiv sind, schwören aufgrund der kurzen Reaktionszeiten daher auf ein TN-Panel. Das ist auch die Empfehlung größerer Gaming Laptop Test  Seiten.

Auch eine Grafikkarte verfügt (genauso wie der Rechner) über einen Arbeitsspeicher. Dieser Grafikkarten-eigene RAM sollte mindestens 4GB groß sein.

Arbeitsspeicher (RAM)

Der RAM ist in der heutigen Zeit sehr wichtig geworden. RAM steht für Random Access Memory steht. Das bedeutet, das dies der Zwischenspeicher für Deinen Laptop ist. Mittlerweile ist die aktuellste Version die DDR4 RAM. Wir empfehlen Dir, dass Dein RAM mindestens  8, bestenfalls sogar 16 GB groß ist. Es gibt jedoch auch größerer Arbeitsspeicher, wie z.B. 32 GB. Das macht beim Gaming aber keinen großen Unterschied bzw. Sinn. Hier solltest Du lieber überflüssige Ausgaben vermeiden und mehr Geld für die Grafikkarte in die Hand nehmen.

SSD / Festplatte

Hier ist ein gesundes Mittelmaß aus ausreichend Speicherplatz und Budget zu finden. Auf einer SSD installierte Spiele bringen, wie viele Gaming Laptop Tests zeigen, zwar beim eigentlichen Gameplay keine großartige Verbesserung für Framerate und Co. Dafür laden die Spiele zwischen den Leveln und beim Start deutlich zügiger.

Der Einbau einer SSD bietet eine günstige und gerne genommene Performance-Steigerung für Laptops. Statt der alten HDD-Festplatten wird eine moderne SSD verbaut, die aufgrund der fehlenden Mechanik einer klassischen HDD deutlich schneller arbeitet. Leider sind SSDs auch heute in vorzeigbaren Größen noch recht teuer.

Tastatur, Gehäuse und Kühlung

Tastaturen von Gaming Laptops heben sich in der Regel von den Tastaturen „normaler“ Laptops ab. Beleuchtungen in auffälligen Farben, sehr gute Reaktionszeiten und eine besonders stabile Verarbeitung der bei Gamern am häufigsten benutzten Tasten gehören zum klassischen Portfolio der Geräte in einem guten Gaming Laptop Test.

Die Gehäuse von Gaming Laptops heben sich meist vom grauen Einheitsbrei der Office Laptops ab. Schwarze Gehäuse im Stealth-Look, knallig bunte Farben und Beleuchtungen sind hier wahrlich keine Seltenheit. Das alles ist sicherlich Geschmackssache, aber – wie des öfteren Gaming Laptop Tests zeigen – normal.

Viel wichtiger als das Äußere ist die Belüftung des Gehäuses. Achte auf jeden Fall darauf, dass das Gerät über genug Lüftungsschlitze verfügt. Durch die hochgezüchtete Grafikkarte muss in Gaming Laptop nicht nur der CPU belüftet werden, was die Geräte meist etwas dicker und klobiger ausfallen lässt als seine schlanken Office-Kollegen.

Eine ausreichende Kühlung ist sehr wichtig, da die auf kleinstem Platz verbauten Komponenten durch die enorme Belastung, wie einige Gaming Laptop Testberichte widergeben, viel Wärme erzeugen. Daher ist eine gute Kühlung lebensnotwendig, um zu laute Lüfter zu umgehen, aber trotzdem keine Notabschaltung des Laptops im entscheidenden Boss-Kampf oder gar einen Hardware-Defekt zu riskieren.

Dieser Aspekt ist deshalb ebenfalls sehr wichtig beim Kauf eines Gaming Laptops und ein zentraler Bestandteil von einem kompetenten Gaming Laptop Test.

Kaufberatung: Welches Gaming Laptop ist das richtige?

Stehst Du vor dem Kauf eines neuen Gaming Laptops, ist natürlich erst einmal eine entscheidende Frage, wie hoch dein verfügbares Budget ist. Es wird generell empfohlen auf keinen Fall am falschen Ende zu sparen, sondern in Qualität aus einem Gaming Laptop Test zu investieren.

Denn was bringt ein neuer Gaming Laptop, wenn dessen Leistung einfach nicht ausreicht für die von Dir favorisierten Spiele?

Ein Budget von unter 1000 Euro reicht heutzutage bereits aus für den Einstieg in die Welt der Notebooks und Laptops. In Sachen Gaming Laptop darfst Du hier aber noch keine allzu großen Sprünge erwarten. Für einen richtig guten Gaming Laptop musst Du hingegen etwas mehr investieren.

Back to top